Wieso braucht mein Fahrzeug eine BEDI Reinigung?

 

Durch das Ansaugen des Öldämpfes aus der Kurbelgehäuseentlüftung, der Abgasrückführungssysteme und der Feinpartikel, die durch den Luftfilter gelangen, verdrecken die Drosselklappe, die Ansaugkanäle und Ventile.

Bereits nach wenigen tausend Kilometern findet sich speziell bei den Dieseln, FSI und TFSI Direkteinspritzer-Motoren eine Dreck- und Kokschicht in den Ansaugkanälen, die deren Durchmesser verengen und zu Leistungsverlust führen.

 

Warum gerade bei TSI / TFSI / Direkteinspritzer und Dieseln?

 

Der durch die Verkokung und somit Verengung im Ansaugtrakt entstehende Leistungsverlust kommt schleichend und kann dadurch nicht wahr genommen werden. Hier sind Leistungsverluste von 20PS und mehr keine Seltenheit!

Der Leistungszuwachs nach der BEDI Reinigung ist je nach Kilometerstand und somit Grad der Verkokung spürbar wahrzunehmen.

Vor der Technik, den Kraftstoff direkt in den Brennraum einzuspritzen wurde dieser ins Saugrohr eingespritzt und hat dadurch die Drosselklappe, das Saugrohr und die Ventile durch die Selbstreinigungswirkung frei von Verkokung gehalten.

 

Durch das BEDI Reinigungsverfahren werden diese Rückstände gelöst und durch den Brennraum abgeführt.

 

 

Die Vorteile auf einem Blick:

 

-   Ihr bekommt die bereits verlorene Leistung zurück

-   Euer Spritverbrauch senkt sich bei gleichbleibender Fahrweise

-   Ihr verlängert die Lebensdauer eures Motors und beugt größeren Reparaturen vor

-   Euer Fahrzeug fährt sauberer und nimmt geht besser ans Gas

-   Ihr schont die Umwelt durch effizientere Verbrennung

-   Ruhigerer Motorlauf

 

Dies sollte im Idealfall alle 15tkm durchgeführt werden um hartnäckige Verkokungen vorzubeugen.

 

 

Bei uns sind ebenfalls ganze Leistungskuren im Paketpreis möglich, um seinem Fahrzeug eine ganz neue Performance zu verschaffen.